Ludwig Johann Edler v. Rennenkampff (W.o4)

* 08.02.1745, † St. Petersburg 13.01.1792,

⚭ Riga, St. Jakobi Kirche, 17.05.1779 Helena Charlotta Glück, * Laisholm 31.03.1750, ~ Laisholm, Haustaufe, 12.04.1750; To. d. Kaiserlich russischen Wirk­lichen Staatsrats und Vizepräsident d. Justizkollegiums Ernst Gottlieb Glück, (russ. Adel 1741), † 1759, u. d. Charlotta Juliana von Taube von der Issen, * 11.07.1711, a.d.H. Heringshof, Erbin von Wittenhof, Kreis Riga, und Muremois, Kreis Wolmar.

⚭II. Selgs 08.05.1794 Georg Jakob Weiß, Kaiserlich russischer Major.

Kaiserlich russischer Oberst und Ritter, Kreismarschall.

Geschwister
W.o1 Paul Georg
W.o2 Carl Gustav
W.o3 Hedwig Christina
W.o5 Christer Magnus
W.o6 Jacobina Juliana
W.o7 Otto Wilhelm
W.o8 Anna Charlotta
W.o9 Alexander
W.10 Eva Margaretha
Vater
o29 Carl Georg Edler
Mutter
Charlotta Jacobina v. Ceumern

Dokumente

1868 Buchholzer Regesten