Roman Edler v. Rennenkampff (Se.38)

* St. Petersburg 19.04.1912, ~ St. Petersburg 07.05.1912, † San Carlos de Bariloche, Argentinien, 03.01.2003,

⚭ Agram (Zagreb), Kroatien, 28.02.1937 Tatjana Ferhmin, * Rom 18.09.1918, † San Carlos de Bariloche, Argentinien 31.01.2004; To. d. des letzten Kaiserlich russi­schen Botschafters in Rom Georg Ferhmin u. d. Lydia Petroff.

Dipl. Ing., Hotelkaufmann.

Kinder
Se.47 Nikita
Se.48 Roman
Se.49 Nina Beatriz
Geschwister
Se.34 Boris
Se.35 Sergej
Se.36 Nina
Se.37 Wladimir
Vater
Se.27 Woldemar (Wladimir) Victor Edler
Mutter
Anastasia Iwanowna Zubkoff
XII. Gen. - Roman Edler u. Tatjana Edle v. R. r. (Se.38)

Se.38   Rennenkampff, Roman Edler von
(und Ljerka Majevskij l. 1994)

* St. Petersburg 19.04.1912, ~ St. Petersburg 07.05.1912, ✝ San Carlos de Bariloche, Argentinien, 03.01.2003,
⚭ Agram (Zagreb), Kroatien, 28.02.1937 Tatjana Ferhmin, * Rom 18.09.1918, ✝ San Carlos de Bariloche, Argentinien 31.01.2004; To. d. des letzten zaristischen Botschafters in Rom Georg Ferhmin u. d. Lydia Petroff.

Dipl. Ing., Hotelkaufmann.

XII. Gen. - Roman Edler v. R. (Se.38), 1912-2003

Se.38   Rennenkampff, Roman Edler von
(mit Neffe Dimitrij Majevskij, Bariloche, Argentinien)

* St. Petersburg 19.04.1912, ~ St. Petersburg 07.05.1912, ✝ San Carlos de Bariloche, Argentinien, 03.01.2003,
⚭ Agram (Zagreb), Kroatien, 28.02.1937 Tatjana Ferhmin, * Rom 18.09.1918, ✝ San Carlos de Bariloche, Argentinien 31.01.2004; To. d. des letzten zaristischen Botschafters in Rom Georg Ferhmin u. d. Lydia Petroff.

Dipl. Ing., Hotelkaufmann.

 

St. Petersburg, Stremiannaja Str. 15

Haus des Woldemar Edler v. Rennenkampff (W.25). Dieses Haus hat Woldemar im Jahr 1896 gekauft. Hier und in der Powarskoj Gasse 1 wohnten außer Woldemar u.a.: Gebrüder Adolf (Se.27) u. Nikolai (Se.29) mit Ehefrau Anna (Addis Eltern), Sohn Paul (Se.38), Carl August (W.45) im Jahr 1917.