Paul Reinhold Edler v. Rennenkampff (Ka.o1)

* Uelzen 07.03.1752, † Uelzen 05.08.1824, ▭ Uelzen, Erbbegräbnis, 01.09.1824,

⚭ Laudohn, Livland, 29.07.1776 Charlotta Christina Elisabeth v. Meiners, * Appelthen 05.02.1752, ~ Appelthen, Haustaufe, 12.02.1757, † Zehren, Kurland, 05.02.1840; To. d. Kaiserlich russischen Kapitäns Erhard Johann von Meiners, 1716-1797, Herr auf Laudohn und Lüggen, Appelthen und Kujen, Kreis Wenden, u. d. Eva Helena von Berg, a.d.H. Kattentack, * 13.06.1717, † 07.06.1759.

Kaiserlich russischer Kollegienrat, Hofgerichtspräsident, livländischer Landrat (1797-1802 und 1812-1824), „Meister des Stuhls“ einer Freimaurerloge in Livland, Erbherr auf Kalzenau, Herr auf Uelzen und Waimastfer mit Tirmast. In Kurland besaß er das Gut Kuckschen.

Kinder
Ka.o4 Christer Johann
Ka.o5 Georg Simon
Ka.o6 Magnus Georg
Ka.o7 Johann
Ka.o8 Charlotta Johanna Jakobina
Ka.o9 Alexander Reinhold
Ka.10 Magnus Georg
Ka.11 Karl Friedrich
Ka.12 Herrmann Wilhelm
Geschwister
Ka.o2 Anna Charlotta
Ka.o3 Jacobina Charlotte
Vater
o34 Christer Reinhold Edler
Mutter
Anna Helena v. Ceumern
IIX. Gen. - Paul Reinhold Edler v. R. (Ka.o1), 1752-1824

Ka.o1  Rennenkampff, Paul Reinhold Edler von

* Uelzen 07.03.1752, ✝ Uelzen 05.08.1824,
⚭ Laudohn, Livland, 29.07.1776 Charlotte Christina Elisabeth von Meiners, * Appelthen 06.02.1752,
✝ Zehren, Kurland, 05.02.1840; To. d. Kapitäns Eberhard Johann von Meiners, 1716-1797, Herr auf Laudohn, Appelthen und Rujen, u. d. Eva Helene von Berg, a.d.H. Luist, * 13.06.1717, ✝ 07.06.1759.

Kollegienrat, Hofgerichtspräsident, livländischer Landrat, „Meister des Stuhls“ einer Freimaurerloge in Livland, Erbherr auf Kalzenau, Herr auf Uelzen und Wai­mastfer. In Kurland besaß er das Gut Kuckschen.

IIX. Gen. - Charlotte v. Meiners (Ka.o1), 1752-1840

Ka.o1  Charlotte Christina Elisabeth von Meiners

* Appelthen 06.02.1752, ✝ Zehren, Kurland, 05.02.1840; To. d. Kapitäns Eberhard Johann von Meiners, 1716-1797, Herr auf Laudohn, Appelthen und Rujen, u. d. Eva Helene von Berg, a.d.H. Luist, * 13.06.1717,
✝ 07.06.1759,
⚭ Laudohn, Livland, 29.07.1776 Paul Reinhold Edler von Rennenkampff, * Uelzen 07.03.1752, ✝ Uelzen 05.08.1824.

Kollegienrat, Hofgerichtspräsident, livländischer Landrat, „Meister des Stuhls“ einer Freimaurerloge in Livland, Erbherr auf Kalzenau, Herr auf Uelzen und Wai­mastfer. In Kurland besaß er das Gut Kuckschen.

Uelzen / Vaabina
Uelzen / Vaabina
Kirchspiel Anzen, Antsla kihelkond, Kreis Werro/Vôrumaa, Livland
1811-1844 im Besitz der Familie
3.420 Hektar Hofsland, 2.940 Hektar Bauernland
Neu Kalzenau / Jaunkalsnava
Neu Kalzenau / Jaunkalsnava
Kirchspiel Kalzenau, Kreis Wenden/Cēsis, Südlivland/Lettland
1760-1788 Alt Kalzenau, 1760-1794 Neu-Kalzenau im Besitz der Familie
7.170 Hektar Hofsland, 7.660 Hektar Bauernland
Kuckschen / lett. Kukšas
Kuckschen / lett. Kukšas
Kirchspiel Kandau/Kandava, Kreis Talsen/Talsi, Kurland/Lettland
1796-1805 im Besitz der Familie
2.020 Hektar Hofsland
Laimjall / Laimjala
Laimjall / Laimjala
Kirchspiel Peude, Pöide kihelkond, Kreis Ösel/Saaremaa, Livland
1845-1877 im Besitz der Familie
1.240 Hektar Hofsland, 1.530 Hektar Bauernland, 24,98 Haken
Im Jahr 1859: 240 männliche und 250 weibliche Seelen.

Dokumente

1760 Kauf des Guts Kalzenau
1788 Akte Olderogge wg. Obligation Transkr
1788 Akte Olderogge wg. Obligation
1793 Teilungsprotokoll in Nachlasssachen Finn Transkr
1793 Teilungsprotokoll in Nachlasssachen Finn
1794 Gutsherr und Bauer in Livland
1796 Pfandvertrag Kuckschen Transkr
1796 Pfandvertrag Kuckschen
1797 Akte betr. Schuldner Staden Transkr
1797 Akte betr. Schuldner Staden
1797 Akte in Sachen Vormundschaft Transkr
1807 Brief an Vetter Paul Reinhold
1808 Übernahme von Schuldforderungen
1812 Brief betreff Amtseinführung ins Landratskollegium
1815 Brief an Herrn Pistohlkors
1816 Brief betreff angeforderter Dienstliste
1817 Dienstliste Paul Reinhold
1824 Aufzeichnungen von Probst Moritz Transkr
1824 Aufzeichnungen von Probst Moritz
1824 Brief betreff Ablebens des Paul Reinholds
1824 Ostsee Provinzen Blatt
1825 Akte Palmstrauch wg. Schuldverschreibung Transkr
1825 Akte Palmstrauch wg. Schuldverschreibung
1829 Anerkennung des Zinses-Zins-Capitals Transkr
1829 Anerkennung des Zinses-Zins-Capitals
1830 Akten in Exekutionsachen v. Wachten Transkr
1830 Akten in Exekutionsachen v. Wachten
1868 Buchholtzer Regesten