Jacob Johann Georg Edler v. Rennenkampff (o39)

* Kosch 06.05.1753, ~ Kosch, Haustaufe, 11.05.1753, † Schl. Helmet 20.07.1794, ▭ Schl. Helmet,

⚭ Lauenhof, Kreis Fellin, 24.09.1781 Elisabeth Dorothea v. Anrep, * Lauenhof 09.06.1759, ~ Helmet 12.06.1759, † Oldenburg i. O. 1844; To. d. Königlich preußischen Hauptmanns, nachherigen livländischen Landrats Carl Gustav von Anrep, Herr auf Lauenhof, Kerstenshof, Kreis Fellin, Arras, Kreis Wolmar, u. d. Margarethe Elisabeth Freiin von Igelstroem.

⚭II. Schl. Helmet 14.12.1796 Moritz Friedrich von Gersdorff, * …, Herr auf Korküll und Assuma, Kreis Fellin, Kaiserlich russischer Major, livländischer Landrat und Adelsmarschall, geschieden, * 07.08.1747, † Dorpat 16.10.1820, ▭ St. Johannis 15.11.1820.

Kaiserlich russischer Major, Ordnungsrichter, Kreismarschall des Kreises Pernau, Erbherr auf Schloss Helmet ab 1792.

Stammvater des Hauses Helmet

Kinder
H.o1 Carl Jakob Alexander
H.o2 Gustav Reinhold Georg
H.o3 Margaretha Elisabeth
H.o4 Charlotta Carolina
H.o5 Johanna Juliana Christina
H.o6 Paul Andreas
H.o7 Margaretha Henrietta Natalia
H.o8 Jacob Johann
Geschwister
o37 Christina Elisabeth
o38 Gustav Georg
o40 Carl Friedrich
o41 Peter Reinhold
Vater
o30 Jacob Gustav Edler
Mutter
Anna Elisabeth v. Jarmerstedt
VIII. Gen. - Elisabeth v. Anrep (o39), 1759-1844

o39      Elisabeth Dorothea von Anrep

* Lauenhof 09.06. 1759, ✝ Oldenburg 1844; To. d. königlich preußischen, nachherigen livländischen Landrats Carl Gustav von Anrep, Herr auf Lauenhof, Kerstenshof, Arra, u. d. Margarethe Elisabeth Freiin von Igelstroem,
ooI Lauenhof 24.09.1781 Jakob Johann Georg Edler von Rennenkampff, * Kosch 06.05.1753, ~ Kosch 11.05.1753, ✝ Schl. Helmet 20.07.1794; Stammvater des Hauses Helmet.

ooII. Schl. Helmet 14.12.1796 Landrat Moritz Friedrich von Gersdorff, Herr auf Korküll und Assuma, kaiserlich russischer Major, livländischer Adelsmarschall, geschieden, * 07.08.1747, ✝ Dorpat 16.10.1820.

Unniküll / Uniküla
Unniküll / Uniküla
Kirchspiel Theal-Fölk, Sangaste kihelkond, Kreis Dorpat/Tartumaa, Livland
1790-1810 im Besitz der Familie
1.605 Hektar Hofsland, 942 ha Bauerland, 4 Haken
Schloss Helmet / Helme

Schloss Helmet mit Wrangelshof / Helme
Kirchspiel Helmet, Helme kihelkond, Kreis Fellin/Viljandimaa, Livland
1718-1866 im Besitz der Familie
2.666 Hektar Hofsland, 4.620 Hektar Bauernland, 13,85 Haken
Im Jahr 1859: 536 männliche und 652 weibliche Seelen

Schloss Helmet / Helme Burgruine

Schloss Helmet / Helme, Kirchspiel Helmet, Helme kihelkond, Kreis Fellin/Viljandimaa, Livland,
1718-1866 im Besitz der Familie, 2.666 Hektar Hofsland, 4.620 Hektar Bauernland, 13,85 Haken.
Im Jahr 1859: 536 männliche und 652 weibliche Seelen.

"Helmet im Fellinschen Kreise, am rechten Ufer eines Nebenflusses der Oemel die sich in den Wirzjärw ergiesst, liegt auf einer mässig hohen Landzunge. Das Burgplateau ist durch 2 Quergräben vom übrigen höheren Gelände isoliert. Die Erbauungszeit dieser Ordensburg, angeblich aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammend, steht nicht fest. Im 13. und wiederholt im 14 Jahrhundert und später wird das Kirchspiel Helmet urkundlich genannt. Hingegen ist die Urkunde vom 24. Juni 1412 wohl in der Burg vom Ordensmeister Conrad Vietinghoff ausgestellt. Anfang Oktober 1471 fand hier die Verhaftung des Ordensmeisters Wolthus von Herse statt. Herzog Magnus von Holstein nahm 1575 die Burg ein, die 1633 noch in verteidigungsfähigem Zustand war. doch vom schwedischen Oberst Glasenapp am 25. Mai 1658 gesprengt wurde.
Der Burgbering zeigt ein an der Westseite eingeknicktes Oval, vielleicht der Form einer alten Wallburg folgend. An der Ostseite scheint ein Turm vorgetreten zu sein. An der Südseite lag das Haupttor mit einer Brücke über den Burggraben und einer Art Brückenkopf jenseits des Grabens. Die gegen 60 Faden lange und etwa 30 Faden breite Ruine ist umgeben von Parkanlagen."

Dokumente

0001 Personalien
1787 Akte I Pastor Schnabel
1787- 1788 Akte Pastor Schnabel Transkription
1788 Akte II Pastor Schnabel
1789 Akte I Läuflingdheelung
1789 Akte II Läuflingdheelung
1789 Akte Läuflingdheelung Transkription
1791 Akte Teilitz Uniküll Transkription
1791 Akte Teilitz Uniküll
1792-1793 Briefe Transkription
1792-1793 Briefe
1793 Akte in Sachen Sponsalia HP
1793 Akte in Sachen Sponsalia Transkription
1795 Akte Näherrechtsprozess Transkription
1795 Akte Näherrechtsprozess